Bestattungsinstitut
Ihre Trauer in guten Händen

Telefon 24 Stunden:

Grünstadt 0 63 59 / 24 32
Eisenberg 0 63 51 / 126 441

Mobil 0151 / 280 284 78

Laden Sie hier unseren Flyer herunter.                                                        

Herzlich willkommen

Abschiednehmen ist eine wertvolle Zeit. Dafür stehen wir als qualifiziertes Bestattungsunternehmen den Angehörigen, der Familie und den Freunden in einfühlsamer Weise zur Seite und unterstützen Sie. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über unser Unternehmen  und unsere Dienstleistungen informieren. Wie zB. Vorsorge, im Trauerfall und in der Nachsorge.

Es erscheint uns wertvoll, Ihre eigenen Vorstellungen genauso wie die Wünsche des Verstorbenen umzusetzen - eine würdige Bestattung legt den Grundstein für die Erinnerung, schließlich ist der Tod nicht das Ende von Individualität und Persönlichkeit.
Bestattungskultur im Wandel

Neben den herkömmlichen und traditionellen Bestattungsformen wird in der Gesellschaft die Frage nach neuen Möglichkeiten und Alternativen immer lauter.

Es ist wichtig, dass feste Bräuche und Rituale beibehalten werden, dennoch befindet sich die Bestattungskultur in ihrer Vielfalt im starken Wandel.

In allen Bereichen, aber besonders in der Feuerbestattung und in der FriedWald® & RuheForst® Bestattung entwickelten sich in den letzten Jahren immer mehr neue Beisetzungsmöglichkeiten.

Ein ganz großes interessantes und wertvolles Thema ist die Bestattungsvorsorge geworden!

Möchten Sie mehr Informationen über die heutigen aktuellen Möglichkeiten erhalten, vereinbaren wir gerne einen Gesprächstermin mit Ihnen.

Unser Team

Matthias KLOTZ
Inhaber, alle Bereiche der Bestattung und Trauerredner

Vanessa KLOTZ
Büro, Trauerfeierdekorationen, Trauerbegleitung

Meinhard Erber
Hygienische Versorgung, Trauerredner, Bestattungskraft, Fahrer

Heinz Glöckner
Bestattungskraft , Fahrer

Peter Fischer
Bestattungskraft, Fahrer
Partner





Historie & Gegenwart

Die Geschichte des Bestattungsunternehmens KLOTZ nahm 1950 mit der Gründung der Schreinerei in der Hauptstraße 76 ( heutige Fußgängerzone ) in Grünstadt, durch die Großeltern des heutigen Inhabers, Matthias Klotz,  Anni und Franz Klotz seinen Anfang. Daraus entwickelte sich innerhalb von 2-3 Jahren ein florierender Möbelhandel und 1953  das Bestattungsunternehmen. Welches 1966 in der Neugasse  25, in das ehemalige katholische Schwesternhaus, als Filiale bezog um  mehr Platz  für den Möbelhandel, die Schreinerei und das Bestattungsunternehmen zu haben .

Der Gründer Franz Klotz arbeitete bis 1995, im Alter von 86 mit und verstarb friedlich 2005 mit fast 96 Jahren.

1978 startete die zweite Generation, Herr Reiner Klotz und seine Frau. 1993 wurde der Möbelhandel und die Schreinerei geschlossen um sich voll dem Bestattungsunternehmen zu widmen.

Schließlich übernahm im Januar 2015 die dritte Generation, Herr Matthias Klotz mit seiner Frau Vanessa Klotz das Geschäft. Die beide noch tatkräftig von Herrn Reiner Klotz unterstützt werden.

Alle 3 Generationen haben den Handwerksmeistertitel erworben, Franz Klotz 1938, Reiner Klotz 1964 und der Enkel Matthias Klotz 1999. So besteht das Unternehmen seit nunmehr über 60 Jahren und ist seit über 50 Jahren schon Mitglied im deutschlandweiten Verband deutscher Bestatter“ BDB“.

Matthias Klotz, der seinem Großvater Franz im Alter von 12 Jahren das erste Mal geholfen hatte einen Verstorbenen ab zu holen, versteht seinen Beruf als Berufung!
Er will Menschen in Ihren schwersten Stunden beistehen und wichtige Wege mit ihnen beschreiten. Mit größtem persönlichen Einsatz hilft er, ihre Vorstellungen eines individuell gestalteten Abschieds eines geliebten Menschen zu realisieren.

So auch der Werbeslogan seit vielen Jahren. " Ihre Trauer in guten Händen ", ungeachtet jeglicher Couleur, Nationalität, Weltanschauung oder Religion, was  im Sinne der Großeltern fortgeführt wird!

Das Familienunternehmen geht, wie seine angebotenen Dienstleistungen,  zunehmend modernere Wege. So sind alle Bestattungsarten möglich, es wird überregional agiert, unabhängig vom Sterbe-, Wohn- oder gewünschten Beisetzungsort. Sterbevorsorge zur Entlastung  der Angehörigen werden angeboten, genauso wird Trauerbewältigung von Frau Klotz, in Form von Gesprächen und energetischem Heilen ( Blockaden auf zu lösen, Seelische Stabilität unterstützen um besser mit dem Verlust umgehen zu können) gehören zum Service dazu.

Des weiteren spricht man nicht nur deutsch und pfälzisch, sondern auch spanisch englisch und französisch.

Wichtige Wege sind mit Ihnen zu beschreiten. Mit großem persönlichen Einsatz helfen wir Ihre Vorstellungen eines individuell gestalteten Abschieds eines geliebten Menschen zu realisieren. Vor dem Hintergrund der Bewältigung eines schweren Verlustes versteht er seine Aufgabe als den zentralen Dienst am Menschen.
Bestattungsinstitut
Matthias KLOTZ

Mobil 0151 / 280 284 78
Neugasse 25
67269 Grünstadt
Tel. 0 63 59 / 24 32
Fax 0 63 59 / 86 05 92
Bürgermeister-Diehl-Straße 25 A
67304 Eisenberg
Tel. 0 63 51 / 12 64 41
Fax 0 63 51 / 12 64 43